Datenschutzverordnung von AIM

Sehr geehrte Damen und Herren
Werte Kunden der RLCMN Capital SK, s.r.o.Um Sie weiterhin mit den besten und neuesten Angeboten mit unseren
handverlesenen Newslettern informieren zu können,
speichern und verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten (Anrede, Titel,
Vorname, Nachname, Firmenname, Adresse und E-Mail-Adresse)
Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten sind uns besonders wichtig –
wir verwenden diese daher ausschließlich für den Versand unseres
Newsletters und geben diese nicht an Dritte weiter.

Mit 25. Mai 2018 tritt nun die finale Umsetzung der neuen
Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft.
Ausführliche Informationen zur neuen Datenschutzverordnung finden Sie
unter: https://app.getresponse.com/click.html?x=a62b&lc=BS43H6&mc=rw&s=8GITZ6&u=ho6Df&y=5&
Mit dieser E-Mail möchten wir Sie jedoch noch einmal gezielt darauf
hinweisen, dass Sie jederzeit die Möglichkeit haben sich vom Newsletter
abzumelden oder Ihre Daten löschen zu lassen.
Senden Sie uns einfach ein E-Mail mit Betreff- „Newsletter Abmeldung“
oder „Löschung der Daten“ an support@adint.marketing

Wenn Sie die Information nicht abbestellen, gehen wir – im Sinne einer
konkludenten Handlung – davon aus,
dass Sie weiterhin unseren Newsletter und sonstige Informationsschreiben
erhalten möchten.
Selbstverständlich werden Ihre Daten wie bisher absolut vertraulich
behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Mit freundlichen Grüßen

RLCMN CAPITAL SK, s.r.o.
Teplicka 105, SK-Piestany 92101
ICO: 50820290
CEO Martin Mitosinka

www.jusline.at
Inhaltsverzeichnis: Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), Datenschutz-Grundverordnung DSGVO – Offener Gesetzeskommentar von JUSLINE Österreich